Glitterlacke restlos los werden

Wer kennt das nicht? Da trägt man mal einen Glitterlack und findet zur Strafe noch Wochen später Glitzerpartikel hinter den Ohren - oder sonstwo...

Die Standardmethode mit Zellette/Kleenex/Taschentuch und Lackentferner ist bei Glitterlacken in höchstem Maße unzureichend. Man schiebt sich die Glitterpartikel nur auf dem Nagel hin und her, sie setzen sich in der Nagelfalz fest und kleben auf der Haut.

Warum? Glitzerpartikel bestehen häufig aus klitzekleinen Kunststoffplättchen. Mit einem Hauch Feuchtigkeit kleben die Plättchen wie Saugnäpfe auf den Nägeln und der Haut fest. Zellstoffe wie in Zelletten, Wattepads etc. sind zu weich, um die Plättchen an den Kanten anzuheben und wegzuwischen, und erhöht man den Druck, drückt man die Plättchen nur fester.

Ganz entschieden besser kann man Glitterlacke mit Nylon entfernen, z.B. mit einem Stück Gaze oder einem Stück aus einer ausgedienten Strumpfhose. Die stabilen Nylonfäden "hebeln" die Plättchen vom Nagel und von der Haut, und man kann den Glitter einfach spurlos entfernen.

Gerade keine Strumpfhose zur Hand? Dann empfehlen wir den Unveil Peel-Off Basecoat. Der Unterlack bleibt bis zu zwei Tage weich und lässt sich mit dem glitzernden Nagellack zusammen spurlos abziehen - ganz einfach wie einen Sticker.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Unveil Peel-Off Basecoat Unveil Peel-Off Basecoat
Inhalt 15 Milliliter (126,67 € * / 100 Milliliter)
19,00 € *